Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 3
Warum ich kein Linker mehr bin
Warum ich kein Linker mehr bin
Vielleicht kann nur jemand, der selbst einmal ein richtiger Linker war, erklären, warum es eine Erlösung ist, keiner mehr zu sein. Manfred Kleine-Hartlage erklärt in seinem 2. kaplaken-Bändchen, warum er kein Linker mehr ist und wie es...
8,50 € *
Gender ohne Ende
Gender ohne Ende
Gibt es noch Männer, nach vierzig Jahren Gleichheits-Feminismus, staatlich verordnetem gender mainstreaming und einer Verweiblichung des Verhandlungs-, Erziehungs- und Führungsstils? Stoßen wir nicht überall auf den Familientrottel, den...
8,00 € *
Chinas konservative Revolution oder Die Neuordnung der Welt
Chinas konservative Revolution oder Die...
Der China-Experte Peter Kuntze faßt seine These von der Wiedergeburt Chinas aus konservativ-revolutionärem Geist in kaplaken 42 zusammen: Wer in diesem längst erwachten Riesen noch immer Maos Enkel am Werk sieht, geht falsch. Die Reform...
8,00 € *
Die große Gleichschaltung
Die große Gleichschaltung
Vom Verschwinden der Vielfalt Der Architekturkenner Norbert Borrmann ( zur Autorenseite ) weiß um die Gefahr fortschreitender Monotonie und fehlender Originalität in Städteplanung und -bau. Doch die Sphäre der Baukunst steht dieser Tage...
8,50 € *
Die Verachtung des Eigenen
Die Verachtung des Eigenen
Über den kulturellen Selbsthaß in Europa Das Abendland war der Weltgestalter schlechthin, strotzend vor Selbstbewußtsein unterwarf es die anderen Kontinente seinen Prinzipien, seiner Wissenschaftlichkeit und seinem Seinsverständnis. Um...
22,00 € *
Der letzte Franzose
Der letzte Franzose
Der Romancier Jean Raspail (geboren 1925) ist Weltreisender, Monarchist, erzkatholisch und im besten Sinne des Wortes vornehm. Seine Texte strahlen mit prognostischer Kraft. Antaios hat den Roman Sieben Reiter ins Deutsche übersetzen...
8,50 € *
Die liberale Gesellschaft. Über den Selbstmord eines Systems
Die liberale Gesellschaft. Über den Selbstmord...
Die äußeren Feinde unserer Nation hat Manfred Kleine-Hartlage ( zur Autorenseite ) in drei Büchern beschrieben. Nun analysiert er die Selbstzerstörung des liberalen Systems, seine Verteidigungsschwäche und kulturelle Infragestellung. Er...
19,00 € *
Wozu Politik?
Wozu Politik?
Es gibt gute Gründe, nach einem gründlichen Blick auf die Massengesellschaft der Politik den Rücken zu kehren. Man hat das eigene und das Leben der Familie geordnet: Kann es darüber hinaus nicht einfach bei der Wahrnehmung und dem...
8,50 € *
Warum Konservative immer verlieren
Warum Konservative immer verlieren
Der PR-Mann und Publizist Alex Kurtagic plädiert in dieser Essay-Sammlung für dreierlei: 1. Die Rechte muß ästhetisch aufrüsten und einen Stil entwickeln, der sich auch auf ein popkulturelles Niveau herunterbrechen läßt. Nur so ist in...
8,50 € *
Medienrituale und politische Ikonen
Medienrituale und politische Ikonen
Medienschelte ist beliebt unter Konservativen: Sie meint oft das richtige, trifft aber meist den Punkt nicht: Die Medienwelt ist voller Rituale, und der mediale Erfolg einer politischen Richtung steht und fällt mit den richtigen Bildern....
8,50 € *
Gegen die Liberalen
Gegen die Liberalen
Eine treffsichere "Liberalenbeschimpfung" und ein typischer Mohler: Man liest und weiß, daß man rechts ist - oder eben nicht.
8,00 € *
Faschismus. Eine Klarstellung
Faschismus. Eine Klarstellung
Die Frage lautet: Hat die Deutung des Faschismus stets antifaschistisch zu sein, also: ideologisch, also: vorgefaßt vor dem ersten Nachdenken? Wer nicht politisierender, sondern zunächst und vor allem wissenschaftlicher Historiker ist,...
8,00 € *
2 von 3
© COMPACT-Magazin GmbH 2015 Alle Rechte vorbehalten.