Die Sprache der BRD. 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

Manfred Kleine-Hartlage

Die Sprache der BRD. 131 Unwörter und ihre politische Bedeutung

22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 978-3-944422-27-5
  • 240 Seiten, gebunden

Buchbeschreibung

Sofort lieferbar!

Der Publizist und erfolgreiche Buchautor Manfred Kleine-Hartlage hat über mehrere Jahre Material zu einem Lexikon der Unwörter gesammelt. Es gelingt ihm, den »Jargon der Demokratie« von A bis Z zu beschreiben und als Herrschaftsmittel zu entlarven: Von »alternativlos« über »Aufarbeitung«, »Bereicherung«, »Homophobie« und »mündiger Bürger« bis »unerträglich« sind Schwamm- und Kampfbegriffe in den Jargon der Politik und der diskutierenden Klasse eingesickert, die etwas weich verkaufen, was knallhart umgesetzt wird: Die Zerstörung des freien Meinungsaustauschs vor dem Hintergrund einer Zerstörung der ethnischen, mentalen und kulturellen Grundlage unseres Volkes.

So ist das, was wie eine Satire klingt und optisch an die offiziellen Sprachhüter der Deutschen angelegt ist, im Kern ein entlarvendes Buch: man kann, wenn man die Unwörter kennt, das politische Gerede dechiffrieren. Manfred Kleine Hartlage liefert den notwendigen Code.

Das Heerlager der Heiligen
22,00 € *
Die Besichtigung des Schlachtfelds
19,00 € *
Völkerpsychologie. Was uns unterscheidet
29,00 € *
Chinas konservative Revolution oder Die...
8,00 € *
Metapolitik. Theorie – Lage – Aktion
8,00 € *
© COMPACT-Magazin GmbH 2015 Alle Rechte vorbehalten.